Rock_am_Ring_2010_252.jpg Foto: Thorsten Trütgen
2014-06-07_Rock_am_Ring_051.jpg Thorsten Trütgen 321 5773
StrongmanRun_099.jpg Foto: Thorsten Trütgen
StrongmanRun_127.jpg Foto: Thorsten Trütgen
SanitätswachdienstDer Sanitäts-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Sanitätswachdienst

Sanitätswachdienst - Sicherheit durch Notfallhilfe bei Veranstaltungen

Ansprechpartner

Herr
Gerd Marschall
Tel: 02641 97 80 50
aktiverdienst(at)kv-ahrweiler.drk.de

Ahrweilerstraße 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ob Karnevalsumzug, Straßenfest, Fußballspiel, Weinfest, Autorennen oder Rockkonzert – wo viele Menschen zusammenkommen, können sich kleine und größere Notfälle auf einem begrenzten Terrain ereignen. Ob sich ein Kind das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird, einem Läufer beim Volkslauf die Luft ausgeht oder ein Besucher ein Rockkonzert zu heftig feiert – der Sanitätswachdienst des Deutschen Roten Kreuzes leistet schnelle Hilfe.

Die ehrenamtlichen Helfer des Sanitätsdienstes sorgen bei (Groß-)Veranstaltungen mit ihrem Sanitätswachdienst für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und akuten Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie zusammen mit unserem Rettungsdienst den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer sind sorgfältig ausgebildet und für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet.

Durch die regelmäßigen Einsätze sind unsere freiwilligen DRK-Sanitäter erfahren und einsatzerprobt.

Kommt es zu einem Massenanfall von Verletzten, beispielsweise nach einem größeren Verkehrsunfall, einem Brand, einer Explosion oder gar einem Zugunglück, unterstützt der Sanitätsdienst den Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes.

Die Sanitäter haben deshalb eine wichtige Funktion im DRK-Bevölkerungsschutz.

Sanitätswachdienste werden in der Regel in dem jeweiligen Zuständigkeitsgebiet selbstständig von unseren ansässigen DRK-Ortsvereinen durchgeführt.

Bei größeren Veranstaltungen, etwa am Nürburgring oder bei größeren Sportveranstaltungen über mehre Ortsbereiche, wird die Arbeit des Sanitätswachdienstes bedarfsweise zentral durch den DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. koordiniert.

Wie geht es weiter?

Für weitere Informationen oder eine persönliche Beratung nehmen Sie bitte mit unserem oben genannten Ansprechpartner Kontakt auf.