2017-06-04_Rock_am_Ring_2017_089.jpg Foto: Thorsten Trütgen
2018-06-02_Rock_am_Ring_079-2.jpg Foto: Thorsten Trütgen
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles & Presse
  2. Aktuelle Informationen
  3. Meldungen

Aktuelle Informationen

Ansprechpartner/in

Thorsten Trütgen
Tel: 02641 97 80 45 
presse@kv-aw.drk.de

Ahrweilerstraße 1
53747 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Sollten Sie Informationen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Zur Beantwortung spezieller Medienanfragen nehmen Sie bitte zu unserem genannten Ansprechpartner Kontakt auf.

Pressemitteilung 20/22: Bewegungstag in Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung - Gemeindeschwester plus für Bad Breisig-Brohltal bietet generationenübergreifendes Bewegungsangebot an

Kreis Ahrweiler. Im Rahmen des landesweiten Bewegungstages „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ am 11. Juni 2022 bietet Sabine Kröll, Gemeindeschwester plus vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler e.V. für die Region Bad Breisig-Brohltal, ein kostenfreies generationenübergreifendes Bewegungsprogramm an. Unter dem Motto „Bewegung in Gemeinschaft mit einem Achtsamkeitsspaziergang genießen“ lädt Sabine Kröll Teilnehmer aller Altersgruppen ein. Weiterlesen

Pressemitteilung 19/22: DRK-Fluthilfe Beratungs- und Servicecenter Ahr - DRK verdoppelt Waschplätze im DRK-Waschsalon für Flutbetroffene

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Mit vier Waschmaschinen und vier Wäschetrocknern ging Ende September 2021 der Waschsalon vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler e.V. auf dem Parkplatz an der Danziger Straße Ecke Ringener Straße an den Start. Das DRK hat nun auf den gestiegenen Bedarf der flutbetroffenen Mitbürger reagiert und die Waschkapazitäten verdoppelt. Weiterlesen

Pressemitteilung 18/22: Gemeinsame Spendenaktion der Firmen Saubermänner und Werbaxx - Fahrzeug vom DRK Sinzig erstrahlt im neuen Glanz

Sinzig. Über ein neues gebrauchtes Einsatzfahrzeug freuen sich die ehrenamtlichen Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Ortsverein Sinzig e.V.. Dass das Fahrzeug wie neu aussieht, verdanken die Sinziger Rotkreuzler der Gemeinschaftsarbeit der Sinziger Firmen Saubermänner Fahrzeugaufbereitung und Werbaxx Werbetechnik. Weiterlesen

Pressemitteilung 17/22: DRK-Fluthilfe-Beratungs- und Servicecenter Ahr - Mobil werden – bewegt leben

Kreis Ahrweiler. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler bietet ab sofort einen kreisweiten MobilitätsService für flutbetroffene Mitbürger an. Bewegungseingeschränkte Mitbürger, die bisher an ihre Wohnung gefesselt sind, erhalten Hilfe zum Verlassen des Hauses vom DRK. Weiterlesen

Pressemitteilung 16/22: Fiaccolata 2022 – Der Fackellauf nach Solferino - Licht der Hoffnung und Menschlichkeit des Deutschen Roten Kreuzes kommt dieses Jahr durch den Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Seit 1992 erinnern tausende Menschen aus der ganzen Welt alljährlich an einem Samstag vor oder nach dem 24. Juni mit einem Fackelzug (italienisch = Fiaccolata) des Italienischen Roten Kreuzes von Solferino nach Castiglione delle Stiviere an die Anfänge der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Die am 16. Februar 2022 in Berlin beim DRK-Generalsekretariat gestartete teilnehmende Fackel aus Deutschland wird am 06. Mai 2022 auf ihrem Weg nach Italien durch den Kreis Ahrweiler transportiert. Weiterlesen

Pressemitteilung 15/22: Bewegung in Gemeinschaft genießen - Spaziergang für Senioren - Gemeindeschwester plus für Bad Breisig-Brohltal bietet seniorengerechtes Bewegungsprogramm an

Kreis Ahrweiler. Unter dem Motto „Bewegung in Gemeinschaft genießen - Spaziergang für Senioren“ bietet Sabine Kröll, Gemeindeschwestern plus vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler e.V. für die Region Bad Breisig-Brohltal, ein kostenfreies seniorengerechtes Bewegungsprogramm an. Weiterlesen

Pressemitteilung 14/22: Vorbereitung auf neue Einsatzsaison - Firma Suptex spendet Polo-Shirts für Rotkreuzler in Remagen

Remagen. Nach zwei Jahren wurden bundesweit die Corona-Beschränkungen gelockert. Nach zweijähriger Unterbrechung planen Veranstalter und Veranstaltungsstätten, wieder ihre beliebten Events durchzuführen. So hat erst kürzlich beispielsweise der Nürburgring sein Programm vorgestellt. Auch die Vorbereitungen für Rock am Ring laufen auf Hochtouren. Solche Veranstaltungen sind nicht ohne die ehrenamtlichen Einsatzkräfte vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) möglich. Weiterlesen

Pressemitteilung 13/22: Achtsames Yoga im DRK-Servicecenter Ahr - Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele mit Yogaübungen neu entdecken

Kreis Ahrweiler. Wer von Yoga hört, denkt nicht selten zunächst an sportliche Höchstleistungen. Achtsames Yoga hingegen ist weit davon entfernt. Ziel ist es, durch meditative Stille und dem Angebot einer inneren Einkehr Körper, Geist und Seele neu zu entdecken. Dabei helfen Bewegungsübungen aus dem Yoga, die im Sitzen oder auf einer Trainingsmatte durchgeführt werden. Das Fluthilfe Beratungs- und Servicecenter vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler e.V. bietet genau das an. Weiterlesen

Pressemitteilung 12/22: Notfallmedizinische Versorgung im Motorsport - Medical Car-Crews am Nürburgring ausgebildet

Kreis Ahrweiler. „Jeder lobt, was Nürburgring erprobt“, steht in großen Buchstaben am Tunnel zum alten Fahrerlager am Nürburgring. Dass sich die 2012 erprobte Überarbeitung der Rettungsstrukturen etablieren wird, davon waren die Initiatoren von Anfang an überzeugt. Umso erfreulicher ist es, dass rechtzeitig zum zehnten Geburtstag des damals konzipierten Medical Car-Systems wieder eine Fachausbildung für Rettungskräfte am Nürburgring durchgeführt werden konnte. Weiterlesen

Pressemitteilung 11/22: Mitgliederversammlung im DRK-Ortsverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. - Vorsitzender Karl-Heinz Hauser gibt DRK-Vorsitz der Kreisstadt in neue Hände

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aus zeitlichen Gründen stand Karl-Heinz Hauser, Vorsitzender vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ortsverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. bei der turnusmäßigen Vorstandswahl der diesjährigen DRK-Mitgliederversammlung nach 27 Jahren nicht mehr für die verantwortungsvolle Aufgabe zur Verfügung. Dass Hauser den Vorsitz über einen gut geführten DRK-Ortsverein beruhigt in neue und ebenfalls erfahrene Hände legen kann, zeigten die Jahresberichte der Aktiven der Bereitschaft und des Jugendrotkreuzes (JRK). Weiterlesen

Seite 1 von 9.