MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles & Presse
  2. Aktuelle Informationen

Pressemitteilung 29/22: Erfahrungen von Großveranstaltungen am Nürburgring im Katastropheneinsatz Ahrtal - DRK erweitert sein komplexes Hilfeleistungssystem um die Technik zur Errichtung von Richtfunkstrecken für Internetverbindungen

Kreis Ahrweiler. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist den meisten Mitbürgern durch seine Ausbildung in Erster Hilfe für Führerscheinbewerber, durch den Rettungsdienst oder durch die Blutspende bekannt. Dass das DRK auch Fähigkeiten zur Schaffung provisorischer Infrastrukturen nach Katastrophen hat, haben die Bürger im Schadensgebiet Ahrtal nach der Flutkatastrophe mitbekommen. Auf die Idee, dass das DRK temporäre Internetverbindungen herstellen kann, wären aber auch im Ahrtal sicher die wenigsten Bewohner gekommen.