DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs Foto: A. Zelck / DRK e.V.
FamilienbildungFamilien-Bildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familien-Bildung

Familien-Bildung

Ansprechpartnerin

Frau
Martina Bongart

Tel: 02691 93 53 00

Ahrweilerstraße 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt Familien in verschiedenen Situationen.

Vor allem begleiten wir Familien in der Erziehung von Kindern. 

Hierzu bietet das Deutsche Rote Kreuz besondere Kurse an.

Zum Beispiel:

  • Eltern und Babys im 1. Lebens-Jahr.
    Die Kurz-Form heißt:
    EL-BA.
  • Spiel-Gruppe und Kontakt-Gruppe für Eltern.
    Die Kurz-Form heißt:
    Spie-Ko.
  • Baby-Betreuer-Ausbildung und Vermittlung.

Kernbestandteil sind die vom DRK konzipierten Kursangebote:

  • Spiel- und Kontaktgruppen (Spieko) für Eltern unter fachgerechter Leitung und Begleitung
  • Babysitterausbildung im Lehrgang "Fit für's Babysitting".
  • Spiele und Kontakt-Gruppe für Eltern mit Kindern bis 3 Jahren

    Kinder zwischen 1 und 3 Jahren

    Dieses Angebot ist für Eltern mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren.
    Kinder können hier den Umgang mit anderen Kindern lernen.
    Sie können spielen und sich zusammen weiter entwickeln.
    Dabei sammeln die Kinder wichtige Erfahrungen.

    Mütter und Väter

    DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs
    Foto: A. Zelck / DRK

    Eltern können Gespräche mit anderen Eltern führen.
    So können sie Erfahrungen austauschen.
    Der Kurs-Leiter hört Ihnen bei Fragen und Problemen zu.
    So bekommen Sie Hilfe und Entlastung.
    Sie bekommen Informationen und Ideen für Spiele und Bewegungen.

    Die Kurs-Leiter

    Unsere Kurs-Leiter haben eine besondere Ausbildung.
    Sie helfen Ihnen bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung von Kindern.

  • Baby-Betreuer-Ausbildung und Vermittlung

    Ansprechpartnerin

    Frau
    Stefanie Schütz

    Tel: 02641 97 80 30
    ausbildung(at)kv-aw.drk.de

    Ahrweilerstraße 1
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Um Familien bei der Suche nach geschulten und zuverlässigen Babysittern zu unterstützen, bildet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) qualifizierte Babysitter aus. Unser Kursangebot "Fit für's Babysitting" richtet sich an Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr.

    Mütter und Väter brauchen gute Babysitter:

    Babysitter, DRK, Kinder
    Foto: P. Citoler / DRK
    • zur Entlastung im Alltag
    • zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • um alle nötigen Termine und Besorgungen erledigen zu können

     

     

    DRK, Babysitting
    Foto: S. Freiling / DRK

    Von A wie Aufsichtspflicht bis Z wie Zähneputzen lernen angehende Babysitter beim DRK praxisnah, worauf es bei der Kinderbetreuung ankommt.

    • Die durch uns ausgebildeten Babysitter sind mindestens 14 Jahre alt.
    • Die Babysitter haben alle einen DRK-Babysitterkurs mit Zertifikat erfolgreich abgeschlossen und besitzen Grundkenntnisse in:
      • Spielpädagogik, Beschäftigungsmöglichkeiten mit Kindern
      • Entwicklung des Kindes
      • Erste Hilfe bei Krankheit und Unfall
      • Rechte und Pflichten eines Babysitters
      • Säuglingspflege

Wie geht es weiter?

Für weitere Informationen oder eine persönliche Beratung nehmen Sie bitte mit unserer oben genannten Ansprechpartnerin Kontakt auf.