Corona-Buehne-0021__1920x640_.jpg Bild: Vektor Kunst auf Pixabay.com
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles & Presse
  2. Aktuelle Informationen
  3. Corona-News

Pressemitteilung 19/20: Behelfs-Mundmasken-Gruppe Sinzig Rhein-Ahr spendet für DRK-Notfall-Beatmungsgerät - Ehrenamtliche Helfer unterstützen Sinziger Rettungskräfte mit Spende

Sinzig. Über eine Geldspende für ein neues Notfall-Beatmungsgerät sowie über 250 Mund-Nasen-Masken freuen sich die Einsatzkräfte vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ortsverein Sinzig. Am vergangenen Donnerstag überreichten Petra Fix, Gründerin der Sinziger Behelfsmaskengruppe, zusammen mit Ralf Urban, Pressesprecher der Gruppe, die Spenden an DRK-Bereitschaftsleiter Marco Hengsberg. Weiterlesen

Pressemitteilung 18/20: Berufsausbildung „Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen“ trotz Corona-Pandemie erfolgreich abgeschlossen - IHK-Regionalgeschäftsführer Bernd Greulich überreicht Abschlusszeugnisse im DRK-Sozialen Servicezentrum

Kreis Ahrweiler. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Dr. Bernd Greulich, Regionalgeschäftsführer für den Kreis Ahrweiler der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, überreichte vergangenen Dienstag zwei Mitarbeitern vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Ahrweiler e.V., ihre Abschlusszeugnisse zur erfolgreich bestandenen Berufsausbildung „Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen“. Weiterlesen

Pressemitteilung 14/20: Ehrenamtliche Helfer vor Ort nach Corona Aus-Zeit wieder im Einsatz - Firmen unterstützen ehrenamtliche Rettungskräfte mit Schutzmaskenspende

Kreis Ahrweiler. Die Maßnahmen zur Pandemieabwehr vor dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2 machten auch vor den rund 150 ehrenamtlichen Rettungskräften im Helfer vor Ort (HvO)-Projekt vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Kreis Ahrweiler nicht halt. Von Anfang März bis Anfang Juni pausierte das lebensrettende Projekt. Dank großzügiger Schutzmaskenspenden und vom DRK beschaffter Einwegschutzkittel sind die Rettungskräfte nun wieder im Einsatz. Weiterlesen

Pressemitteilung 12/20: Persönliche Beratung von Senioren wird fortgesetzt - Gemeindeschwestern plus beraten nach Kontaktbeschränkung nun mit erhöhtem Sicherheitsaufwand

Kreis Ahrweiler. Gemeindeschwestern plus sollen Senioren über die Möglichkeiten der altersgerechten eigenständigen Lebensführung beraten und über mögliche ergänzende Unterstützungsleistungen aufklären. Senioren gehören allerdings zur Risikogruppe der aktuellen Coronakrise. Bedingt durch die Kontaktbeschränkungen konnten die Gemeindeschwestern plus ihre Tätigkeit bisher nur telefonisch wahrnehmen. Dies hat sich im Zuge der weiteren Lockerungen der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz geändert. Ab sofort sind, unter Einhaltung strenger Hygieneregeln, wieder persönliche Beratungen... Weiterlesen

Pressemitteilung 10/20: Reaktivierung der Rotkreuzkurse für die Bevölkerung - DRK beginnt nach weiteren Lockerungen der Corona-Bekämpfungsverordnung wieder mit Erste Hilfe-Ausbildung

Kreis Ahrweiler. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Ahrweiler e.V., beginnt wieder mit der Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe. Die Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe (QSEH) der Berufsgenossenschaften hat eine aktuelle Handlungshilfe für die Erste Hilfe-Ausbildungen erarbeitet und den ermächtigten Ausbildungsstellen zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Pressemitteilung 09/20: Telefonische Beratung von Senioren durch die Gemeindeschwestern plus - Wir sind auch in Zeiten der Kontaktbeschränkung für Sie da

Kreis Ahrweiler. Senioren gehören zur Risikogruppe der aktuellen Coronakrise. Trotz bisheriger Lockerungen in der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, sind viele Senioren noch stark in ihrem täglichen Leben und den sozialen Kontakten eingeschränkt. Spontane Besuche sind noch weitestgehend unmöglich, spezielle Seniorenveranstaltungen sind abgesagt. Weiterlesen

Informationen zum neuen Coronavirus Sars-CoV-2 / COVID-19 in anderen Sprachen

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellt als Behörde des Bundesminsteriums für Gesundheit aktuelle und fachlich gesicherte Informationen rund um das Coronavirus und die Erkrankung COVID-19 bereit. Zusätzlich werden, teilweise mehrsprachig, wichtige Hygiene-, Verhaltensregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen veröffentlicht. Die Informationen werden zur Zeit regelmäßig überprüft und bei Bedarf der aktuellen Situation angepasst bzw. ergänzt. Weiterlesen

Rotkreuz-JournAhrl Audio - Corona-Spezial: Das neue Coronavirus und Hygiene

Unser Hygiene-Techniker Michael Kluge-Dummer nennt die Hygienemaßnahmen zum neuen Coronavirus SARS-CoV-2 und erklärt, warum die Einhaltung äußerst wichtig ist.   Weitere aktuelle Informationen zum neuen Coronavirus haben wir auch auf unserer Homepage unter www.kv-aw.drk.de/corona-news zusammengestellt. Weiterlesen

Verdacht auf Coronavirus-Infektion: Anruf statt Wartezimmer!

Wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, berufsbedingt unvermeidbare soziale Kontakte hatten, sie Fieber- oder Atemwegssymptome spüren und den begründeten Verdacht haben, sich mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert zu haben, bleiben Sie ruhig, handeln Sie besonnen und umsichtig. Wir haben hier die von der Bundesregierung empfohlenen und weitere hilfreiche Rufnummern übersichtlich zusammengestellt. Weiterlesen

Informationen zum neuen Coronavirus SARS-COV-2

Wir haben für Sie eine Kurzübersicht seriöser Quellen und Informationsmöglichkeiten rund um mögliche Fragen der Corona-Krise zusammengestellt. Weiterlesen