MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles & Presse
  2. Aktuelle Informationen

Für die bestmögliche Versorgung der Besucher und Anwohner: DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. investiert in zusätzliche Bedarfs-Leitstelle am Nürburgring

Nürburg. Mit der Investition in eine neue interne Bedarfs-Leitstelle am Nürburgring hat das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Ahrweiler eine hochmoderne Kontakt-, Koordinations- und Hilfeeinrichtung an der Rennstrecke geschaffen. Bei Großveranstaltungen wie dem ADAC TOTAL 24h-Rennen oder einem Festival wie Rock am Ring steht diese ab sofort den Besuchern und Gästen aber auch aktiven Rennfahrern und Teammitgliedern für ihre Hilfegesuche zur Verfügung. Die Leitstelle koordiniert Sanitäts- und Rettungseinsätze und ist im Rahmen von Großveranstaltungen für alle, die sich am und um den Nürburgring befinden, unter der Rufnummer 02691 / 302 112 zu erreichen.