Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband
Ahrweiler e.V.
Ahrweilerstraße 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon 02641 97 80-0
Telefax 02641 97 80-22

kontakte[at]kv-aw.DRK[dot]de

 

Anfahrtsbeschreibung

Unsere Smartphone-App

Keine Information verpassen!
Installieren Sie unsere kostenfreie Smartphone-App, die in den gängigen App-Stores vefügbar ist.
Als Highlight finden Sie in unserer App eine Liste mit den wichtigsten bundesweiten Notfallrufnummern, wie etwa EC-Kartensperre, Pannendienste, Arzt- oder Giftnotruf uvm.
Mit unserer App haben sie diese Informationen schnell zur Hand.

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V.

HausNotrufService

Sie möchten sich über unseren HausNotrufService informieren?
Dann klicken Sie hier und erfahren mehr über unsere atttraktiven Angebote.

Ambulanter PflegeService

Unsere aktuellen PflegeService-Angebote finden Sie hier

Ehrenamtliche Mitarbeit

Sie möchten ehrenamtlich aktiv werden?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Aktuelle Stellenangebote für den PflegeService des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler

Foto: A. Zelck/ DRK

Sie sind examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in und suchen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der ambulanten häuslichen Pflege?

 

Oder suchen Sie noch einen Ausbildungsplatz in einem zukunftssicheren Beruf, in dem Sie viel mit Menschen zu tun haben?

Dann sollten Sie unbedingt diesem Link folgen.

Freiwilligendienst - Dienst mit Mehrwert

Foto: Daumen hoch für's DRK
Foto: Thorsten Trütgen

Einigen jungen Menschen fehlt nach dem Schulabschluss die berufliche Orientierung. Andere möchten die Wartezeit auf einen Studienplatz sinnvoll überbrücken, für eine Berufsausbildung ist der Zeitraum aber zu kurz. Wieder andere haben noch etwas Zeit zur Verfügung und möchten sich für die Gesellschaft engagieren. Mit den Freiwilligendiensten bietet das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Ahrweiler eine gute Möglichkeiten. Welcher Freiwilligendienst für Sie interessant sein könnte, erfahren Sie hier: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD), ehrenamtliches Engagement.

Firma Hengsberg unterstützt Modernisierung der Rettungswacheneinfahrt mit einer Spende

Schranke an der Rettungswachenzufahrt schützt vor versehentlicher Einfahrt

Remagen. Mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro an das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Ahrkreis unterstützte die Grafschafter Sicherheitsfirma Hengsberg die Modernisierungs- und Umbauarbeiten... [mehr]

Christian Zuzok feiert silbernes Rettungsdienstjubiläum beim Roten Kreuz

Vom Zivildienstleistenden zum hauptberuflichen Lebensretter

Kreis Ahrweiler. Gemeinsam mit seinen Kollegen feierte Notfallsanitäter Christian Zuzok vergangenen Sonntag an der Dedenbacher Grillhütte sein 25-jähriges Dienstjubiläum im Rettungsdienst vom... [mehr]

Neue Auszubildende zum Notfallsanitäter im DRK-Rettungsdienst des Kreises Ahrweiler

Abwechslungsreiche Ausbildung mit Praxisphasen und Blockunterricht

Kreis Ahrweiler. Drei Auszubildende haben zu Monatsbeginn ihre Berufsausbildung zum Notfallsanitäter beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler begonnen. DRK-Kreisvorsitzender... [mehr]

Mitarbeiter informieren während des Zwiebelmarktes über den Sozialen Service des DRK

Informationsstand auf dem Gelände des DRK-Ortsvereins Bad Breisig in der Grabenstraße

Bad Breisig. Über den Sozialen Service vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Kreis Ahrweiler informieren Mitarbeiter des Sozialen Servicezentrums Bad Breisig-Brohltal während des diesjährigen... [mehr]

Gratulation an erfolgreiche Prüflinge und Begrüßung neuer Auszubildender

Ausbildung beim DRK-PflegeService ist Ausbildung für die Zukunft

Kreis Ahrweiler. Wer eine Berufsausbildung erfolgreich beendet, hat einen besondereren Lebensabschnitt abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde gratulierte Frank Trömel, Kreisgeschäftsführer vom... [mehr]

Eingliederung von Asylbewerbern ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe

Maria Schön vom DRK ist für Flüchtlinge Wegweiserin durch verschiedene Integrationshilfen

Kreis Ahrweiler. Mit der gestiegenen Zahl an Migranten ist auch der Bedarf an Integrationshilfen gestiegen. Aus diesem Grunde hat das Land Rheinland-Pfalz die Integrationsförderung verstärkt.... [mehr]