Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Lehrgang "Fit für's Babysitting"

Ansprechpartnerin

Stefanie Schütz

Frau
Stefanie Schütz

Sachbearbeiterin

Tel: 02641 97 80 30
ausbildung[at]kv-aw.drk[dot]de

Ahrweilerstraße 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Lehrgang "Fit für's Babysitting"

Foto: Steffen Freiling

Bildungsprogramm für Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr

Kleinkinder und Schulkinder zu beaufsichtigen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe!

Ziel des Kursprogrammes ist es, Jugendliche professionell auf eine Tätigkeit in der Kinderbetreuung vorzubereiten sowie Kompetenzen im Bereich des eigenen Verhaltens, auch mit Blick auf eine ggf. spätere eigene Elternschaft, zu vermitteln. In unserm Kursangebot werden rechtliche Fragen zur Aufsichtspflicht, gesunde Ernährung, Haushaltsmanagement, Pflege und spielpädagogische Aspekte auf aktueller entwicklungspsychologischer Grundlage praxisnah vermittelt. Dabei wenden wir in unserem Ausbildungsangebot jugendgerechte Methoden zur Vermittlung der theoretischen Inhalte an. Neben den theoretischen Grundlagen bilden praktische Übungen an Babypuppen, wie etwa das richtige Wickeln von Säuglingen oder die fachgerechte Zubereitung von Babynahrung, einen großen Teil des Lehrganges. Natürlich dürfen auch in diesem DRK-Ausbildungsangebot Inhalte unseres Erste Hilfe-Programms nicht fehlen: Die angehenden Babysitter lernen das richtige Absetzen eines Notrufes, bekommen Grundlagen zu den häufigsten Kinderkrankheiten vermittelt und lernen, sollte es doch mal zu einem Unfall kommen, sich im Notfall richtig zu verhalten und die geeigneten Maßnahmen einzuleiten.

Foto: Steffen Freiling

Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer erhält zum Ende des Kurses eine formlose Teilnahmebescheinigung im Postkartenformat. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das DRK-Babysitterzertifikat, eine Urkunde im DIN A4-Format, auf der auch die Ausbildungsinhalte aufgeführt sind, zu erlangen. Um das Zertifikat zu bekommen, ist die Teilnahme an einer kurzen schriftlichen Erfolgskontrolle, in der das Erlernte nochmals abgefragt wird, erforderlich. Mit diesem Zertifikat haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich in die DRK-Babysitter-Vermittlungsdatenbank einschreiben zu lassen.

Foto: Steffen Freiling

Die Babysitterausbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten und geht über zwei Tage. Am letzen Lehrgangstag, etwa eine Stunde vor Ende, ist bei minderjährigen Teilnehmern zusätzlich die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich. In dieser Unterrichtsstunde werden nochmals die wichtigen Informationen zum Versicherungsschutz und zur Tätigkeit als Babysitter vermittelt!

Für Vereine und Gruppen ab 10 Teilnehmer/ -innen bieten wir nach Absprache den Kurs "Fit für's Babysitting" direkt bei Ihnen oder in unseren Räumlichkeiten an.

Für dieses Ausbildungsangebot erbitten wir eine vorherige Anmeldung! Diese kann über unser Anmeldeformular am Ende dieser Seite oder telefonisch an den auf dieser Seite genannten Ansprechpartner erfolgen!

Es sind momentan keine Termin verfügbar.

Anmeldeformular DRK-Lehrgang "Fit für's Babysitting"

zum Seitenanfang