Sie sind hier: Aktuelles » 

DRK-Einsatz während Rock am Ring 2018

Gewitter vor Veranstaltungsbeginn über dem Kreis Ahrweiler - Bisher keine besonderen Zwischenfälle

Foto: Thorsten Trütgen

Kreis Ahrweiler. Während nach Veranstalterangaben rund 70.000 Besucher das Festival "Rock am Ring" feiern, gewährleisten Rettungskräfte vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) die notfallmedizinische Versorgung der Festivalbesucher. Das erste Zwischenfazit am frühen Abend des zweiten Veranstaltungstages der DRK-Einsatzleitung am Nürburgring fällt positiv aus.

6. Juni 2018 09:31 Uhr. Alter: 71 Tage